Liedermacher – Punk im GZL

Datum/Zeit
25.09.2020
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
GZ Lerchenstraße

Liedermacher Punk im GZL – im Taxi rauchen Grundhass&Thomas S., im
GZ Lerchenstraße
Am Freitag den: 25.09.2020, veranstaltet die Musikwerkstatt des GZ
Lerchenstraße ein Singer/Songwriter Konzert mit dem Titel:
Liedermacher Punk im GZL, mit im taxi rauchen, Grundhass &
Thomas S..
Das Konzert findet im Café des Gemeinschaftszentrums statt und der Eintritt
ist frei! – Beginn ist 20:00 Uhr.
Kontakt: Musikwerkstatt/ GZ Lerchenstraße – Tel.: 0541 – 323-7534 – Mail:
gz-lerchenstr@osnabrueck.de
Achtung: Das Konzert findet unter den aktuellen
Abstandsregeln statt!

 

Liedermacher – Punk im GZL

Grundhass, ein Typ, aufgewachsen im Sauerland, die Dorfpunkattitüde mit in die große Stadt nach Berlin genommen und mittlerweile im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. „Grundhass“ ist Akustikgitarre, lustige Liedermacher – Punk im GZL bis absurde Texte und Gelaber zwischen den Songs, bei denen manche Menschen lachen. Oder weinen. Manchmal auch beides gleichzeitig. Vom Provinzpunk bis zum Großstadtyuppie kriegt jeder sein Fett weg, inklusive des Musikers (wenn man das denn so nennen mag) selbst. Positive Kritiken von namhaften Magazinen wie Bierschinken, Ox oder auch der Intro zeigen, dass es mit der deutschen Presselandschaft gehörig den Bach hinunter geht. Auch live konnte er schon viele Zuschauermassen gegen sich aufbringen, in dem er schon mehrere eigene Touren spielte, Bands und Künstler wie Montreal, Kapelle Petra, Die Abstürzenden Brieftauben, Frank Turner oder Das Pack supportete und sich zum Beispiel auf vielen Festivals wie dem Highfield die Bühne mit Größen wie Die Toten Hosen, The Offspring, Kraftklub, Casper oder Billy Talent teilte. Ein hoffentlich unterhaltsamer Abend mit einem Typen, der selber manchmal nicht weiß, was er da so veranstaltet, aber das ist anscheinend das, was die Leute mögen

Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=wn-ysJdfdDE

Facebook:
https://www.facebook.com/Grundhass

Tomás S. ist der Songwriter der Band tenn!s aus Dresden. Tomás schreibt poppige Punksongs und punkige Popsongs. Alltagsphilosophie, die die negativen Seiten des Lebens doch irgendwie immer mit Hoffnung füllen wollen. Und Manchmal dies auch schaffen. Und trotzdem sind sie immer an der Klippe zu Melancholie. Aber nur wegen der guten Aussicht!

im taxi rauchen
im taxi rauchen ist ein 2019 um kurz vor Dezember gegründetes

songwriterpunk-duo aus essen und osnabrück. die beiden sogenannten “liedermacher” max mustermann und thore wittenberg haben bisher unabhängig voneinander konzerte gespielt und songs geschrieben. nach einigen gemeinsamen konzerten mussten sie allerdings feststellen, dass konzerte ohne den jeweils anderen deutlich weniger freude bringen. der entschluss, aus diesem grund eine band zu gründen, lag also nahe. inspiriert von kettcar, muff potter, tenn!s, glühwein, tabak und zu viel (aber nicht genug) gemeinsamer freizeit entstanden schnell die ersten songs. egal wo ihr seid, wir sind im taxi rauchen.

https://www.imtaxirauchen.de/
https://imtaxirauchen.bandcamp.com/releases