gzKlub Konzert – Rap goes X-Mas 2 – 16.12.2016

Datum/Zeit
16.12.2016
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
GZ Lerchenstraße

Am Freitag den: 16.12.2015, veranstaltet die Musikwerkstatt des GZ Lerchenstraße das: ‚Rap goes X – Mas‘- Rap – Konzert
mit dem Osnabrücker Rappern : ‚ALAZKAH‘,’QURIZ‘ & dem
Osnabrücker Rap – Duo: ‚ D’N’S ‚!

Auch werden an diesem Abend weitere Gäste auf der Bühne des GZL – Jugendcafes zu sehen sein…!

Das Konzert beginnt um: 20.00 Uhr, der Eintritt ist frei!
Infos unter: 0541-91090097 (Musikwerkstatt – GZL)

‚D´N ‚S – Biographie :

dns
D’N’S
Hinter diesem Kürzel verbergen sich die beiden Osnabrücker Urgesteine Danymal und Stage One ! Beide gehören mit zu den Pionieren der Osnabrücker Hip Hop Szene .
Sie standen in den letzten 20 Jahren schon auf so einigen Bühnen ,
und das nicht nur in und um Osnabrück ! Sie haben als Support vor sehr vielen Namen der deutschen Hip Hop Szene gespielt und waren auch selbst oft als Headliner unterwegs.
Mitunter sind sie mit ihrer ersten Crew Crazee Unitee auf dem ersten und einzigen Osnabrücker Hip Hop Sampler vertreten gewesen (1997) und haben als allererste Hip Hop Crew auf der Hauptbühne der Osnabrücker Maiwoche gerockt.
Die Beiden verbindet nicht nur ihre eigene DNS (die Beiden sind Cousins) sondern auch die Liebe zur Musik !
Auf der Bühne sind sie ein eingespieltes Team wie Bud Spencer und Terence Hill … Wer jetzt Gangsterrap, Prollrap oder Schimpfwörter erwartet ist völlig fehl am Platze!
Die Beiden haben einen eigenen Style und haben Spaß an dem was sie machen und das merkt man auch ! Neugierig geworden ? Dann kommt einfach vorbei !

Kontakt – DNS :
Dany Franz
Wersener Str.2
49090 Osnabrück

QURIZ – Biographie :

criz
Quriz !!!

Christian Borchert der 1982 geborene Osnabrücker, der vielen aus der regionalen Hip Hop Szene noch als Chris One bekannt sein dürfte, kam 1996 das erste Mal mit Rap in Berührung.

Damals, wie viele es wahrscheinlich von sich selbst noch kennen, ging es hauptsächlich ums Freestylen, Bilder malen und Träume leben. Von 2000 – 2005 sah man ihn meistens in Begleitung seiner Freunde „Mah“, „Bam“ und „Ibee“, der Rap Crew „True Homez“ auf regionaler Ebene auf Jams auftreten.

Er wirkte an mehreren regionalen Mixtapes und Samplern mit und moderierte 2 Jahre lang den nationalen Graffiti Contest „Style Combat“. Der szenenvertraute Wettbewerb wurde vom Sprühdosenhersteller „Montana“ ins Leben gerufen und in verschiedenen deutschen Städten ausgetragen.

Chris One ist nun zurück mit einem Solo Projekt, einem neuen Namen sowie einem neuen musikalischen Profil. Er hat ein Ziel vor Augen und durch seine einzigartige Art und Weise Texte zu schreiben setzt er neue Maßstäbe. Er ist witzig, lyrisch, ehrlich und vor allem echt.
Er lebt noch die Ideale von früher, ist vielfältig, fokussiert und mit dem Herzen dabei.

Macht euch bereit. Jetzt kommt Quriz!!!
https://www.facebook.com/Quriz



ALAZKAH – Biographie:
Alazkah ist ein vielseitiger Rapper, der gerne in seinen Tracks experimentiert.
Eine Konstante braucht er in seiner Musik nicht,
denn die Liebe zu abstrakten Gedanken und dem metaphorischen Wiedergeben von Gefühlen ersetzt die Konstante.
Mit Bezug auf Vergangenheit, Heute und Morgen konfrontiert Alazkah seine Zuhörerschaft mit seinen Sorgen und Problemen. Jedoch ist das aller wichtigste an Alazkahs Musik das Repräsentieren seiner Selbst und dies auf eine so direkte Art, dass kein Mensch seine Lebenseinstellung verfehlt. All das packt Alazkah auf eine vielfältige Auswahl aus Down South und Trip Hop Beats und kombiniert den Inhalt mit der Musik zu einer Atmosphäre ohne passender Definition.
Alazkah’s Musik ist vergleichbar mit : ‚Bones, Night Lovell, Maeckes, Kontra K, $uicideboy$, Rapsta, Private Paul und Genetikk.‘

C/O: ALAZKAH:
Facebook: faccebook.com/yungalaz
Bandcamp: alazkahh.bandcamp.com